Fremdenverkehrsverein Saalfeld e.V.

Am Sperberhölzchen 34
07318 Saalfeld

Telefon: 03671-52 73 73

www.saalfeld-urlaub.de
info@saalfeld-urlaub.de

Freizeiteinrichtungen  in Saalfeld


Kulturelle Angebote, aber auch solche für sportlich aktive Interessenten.

Saale-Galerie
In wechselnden Ausstellungen werden nam-
hafte Maler, Grafiker, Kunsthandwerker und Bildhauer der zeitgenössischen Kunst vorge-
stellt. Außerdem finden Aktionen, Konzerte, Vorträge und Schriftstellerlesungen statt.    www.saale-galerie.de 

Meininger Hof 
Kultur- und Tagungszentrum mit multifunktio-
nalem Charakter u.a. für Konzerte, Tagungen, Theatervorstellungen, Bälle, Börsen und Feierlichkeiten aller Art. Kapazität 654 Plätze im großen Saal, zusätzlich kleinen Saal und Foyer.
www.meininger-hof.de 

Ehemaliges Franziskanerkloster
Seit 1914 Stadtmuseum und von 1990 bis 2003 vollständig sanierte Klosteranlage aus dem Jahr 1250 u.a. auch mit Sonderausstellungen.
In verschiedenen Räumlichkeiten wie Kloster-
hof u. Festsaal finden Veranstaltungen statt.
www.museumimkloster.de 

Johanneskirche
Seit 1950 finden in der beeindruckenden  Hallenkirche regelmäßig Abendmotetten statt. Das Angebot umfasst Orgelmusik, A-capella-Chormusiken mit den Thüringer Sängerknaben, dem Mädelchor und Gastchören.
www.johanneskirche-saalfeld.de 

Cinplex Saalfeld
Das im Herzen Saalfelds liegende Filmtheater wurde 2011 saniert und mit neuester Technik ausgestattet. Es verfügt über 4 Kinosäle mit insgesamt 465 bequemen Plätzen, großen Reihenabstand und freier Sicht zur Leinwand.
www.cineplex.de/saalfeld 

Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld
Bereits 1930 eröffnete die städtische Bücherei. Am heutigen Standort am Markt, sind Biblio-
thek, Phonothek und Artothek untergebracht. Neben verschiedenen Serviceangeboten,
finden Vorlesetage auch mit Autoren statt.  
www.bibliothek-saalfeld.de 

Saale Bowling Center
Für Freizeitsportler stehen 6 Bahnen zur Verfügung. Gemütliche Atmosphäre mit gastronomischer Service an den Bahnen.
Zusätzlich Restauranbetrieb mit 60 Plätzen.
Langenschader Str. 30a, Tel. 03671-672451


Kinderspielfabrik Saalfeld
Nahe Bahnhof in einer 700 m² großen Halle mit Spielplatzfläche. Für kleine und große Kids gibt es eine Vielzahl von Angeboten, wie Maltafel, Bällebad, Ballkanonen, Trampoline, Klettern, Riesenbausteine oder Mega-Spiellabyrinth.  
www.kinderspielfabrik.net/standort-saalfeld 

Schwimmhalle Saalfeld
Genießen Sie Badespaß in einem 25 m Becken mit 5 Schwimmbahnen und für kleine Gäste eine Rutsche ins Nichtschwimmerbecken. Ein Saunabereich mit Tauchbecken sowie ein kleiner Sportbereich bieten Abwechslung.
www.saalfeld.de/Stadt/KulturFreizeit  (Bäder)

Saalfelder Freibad
Am südlichen Stadtrand befindet sich die
Anlage im grünen Bereich mit 4 verschieden Wasserbecken. Kinderplanschbecken und das Erlebnisbecken mit Rutschen werden beheizt. Mehrere Sprungtürme bis 10 m nutzbar.
www.saalfeld.de/Stadt/KulturFreizeit  (Bäder)
 
Mellestollen
An der Peripherie Saalfelds wurde bis 1972 im "Mellestollen" Eisenerz abgebaut. Heute befin-
det sich hier ein Waldhotel mit Erlebnisbowling, für Kinder Streichelzoo, Tennisanlage u. Rund- gang am Lehrpfad mit Stollenbesichtigung.  
www.mellestollen.de 


Weitere Einrichtungen wie Fitnessstudios, andere Sportstätten oder Verkaufsstellen spezieller Anbieter, erfragen Sie bitte bei Ihrem Gastgeber.