Historisches Darrtor "Pizzeria Peperoncino"

Historisches Darrtor "Pizzeria Peperoncino"
Historisches Darrtor "Pizzeria Peperoncino"
Historisches Darrtor "Pizzeria Peperoncino"

Darrtorstr. 13, 07318 Saalfeld
Tel: 03671-629956, Fax: 03671-6270577
E-Mail: info@pizzeria-peperoncino.eu, Internet: www.pizzeria-peperoncino.eu



Das sanierte und begehbare Darrtor ist das älteste der ehemals 5 Tortürme und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Es war der ehemalige Durchgang von der Innenstadt zum "Alten Markt", der sich damals vor den Toren der Stadt befand.  Zeitweise diente das Darrtor als Gefängnis und zuletzt als Wohnung bis ins Jahr 1986.

Heute befindet sich im angrenzenden Gebäude die Pizzeria "Peperoncino da Toni", wo man vom echten Italiener original zubereitete Speisen in zwei kleinen gemütlichen Gasträumen genießen kann. Bei schönem Wetter lädt der angrenzende Biergarten zum Verweilen ein.      Und noch eine Besonderheit:  Der Wirt hat einen Schlüssel zum Turm und wenn man Glück hat, läßt der Wirt seine Gäste vom oberen Gastraum aus direkt auf den Turm.  Hier hat man eine fantastische Rundsicht auf die "Steinerne Chronik Thüringens".

Öffnungszeiten:             

Donnerstag - Dienstag   täglich von 11.00  bis  22.00 Uhr geöffnet                                             Mittwoch (Ruhetag)                                                                                                             Tischreservierung:          telefonisch möglich                                                                                Pizzaservice:                     Pizzabedarf bitte anmelden, aber nur Selbstabholung


Platzhalter GoogleMaps